+41 79 684 39 69 info@yundf.ch

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du deine Antworten

Antworten zu deinen Fragen

Warum ist die Registrierung kostenlos?

Um den richtigen Partner zu finden, brauchen wir auch viele registrierte Teilnehmer. Erst wenn wir die für dich passende Person gefunden haben, wirst du von uns kontaktiert. 

Wie seriös ist dieses Angebot?

Unser Angebot ist sehr seriös und wir stehen zu 100% dahinter. Es ist natürlich wichtig, dass die Angaben unserer Kunden korrekt angegeben werden. Nur so stimmen die Berechnungen und ein Finden des perfekten Matchingparters wird möglich.

Was passiert mit meinen Daten?

Nach der kostenlosen Registrierung speichern wir deine Daten bei uns an. Diese werden manuell ausgewertet und nicht weiter gegeben. Wenn wir einen Match zwischen 2 Registrierungen gefunden haben wirst du kontaktiert. Und auch erst dann bezahlst du CHF 150.- für die Vermittlung ausser du hast bereits vorausbezahlt. Sollten wir leider keinen passenden Partner finden, bleibt die Registrierung kostenlos. Du kannst natürlich jederzeit deine Daten wieder bei uns löschen lassen. Melde dich dazu einfach via Formular bei uns.

Wie lange dauert es bis ich den geeigneten Partner finde?
Das ist sehr unterschiedlich und variiert von Mensch zu Mensch. In Bezug auf y&f hängt es ausserdem von der Anzahl angemeldeten Personen ab. Je mehr Leute sich bei uns registrieren lassen, desto höher ist die Trefferquote.
Wie sicher ist es, dass ich den richtigen Partner finde?

Eine Garantie gibt es keine, aber wenn sich ein Matchingpartner bei uns ebenfalls angemeldet hat, ist die Entwicklung einer Beziehung zwischen euch sehr gross.

Wie wird der geeignete Partner für mich ausgewählt?

Alte Techniken und Zahlen der Chinesischen Astrologie werden mit dem Chinesischen Kalender abgeglichen und auf bestimmte Punkte hin analysiert. Diese Arbeit ist der Kern unseres Angebotes und erfolgt sowohl einzeln als auch manuell durch uns und erfordert viel Erfahrung in diesem Bereich.

Wie zuverlässig ist die Methode der TCA?

Gehen wir davon aus, dass die Angaben unserer Kunden zu den Geburtsdaten korrekt sind (also z.B. eine korrekte Notiz durch das Klinikpersonal bei der Geburt), besteht eine sehr hohe Zuverlässigkeit. Die Berechnungsmethoden sind Jahrtausende alt und haben sich schon oft bewiesen.

Gibt es eine Garantie, dass ich einen Partner finde?

Nein, eine Garantie in diesem Zusammenhang zu geben wäre unseriös. Wir können aber garantieren, dass die Chance auf einen Partner mit unseren Methoden sehr hoch ist. Ist der passende Partner/die passende Partnerin in unserer Datenbank, dann finden wir ihn/sie zuverlässig.

Wofür steht „y&f“?

y&f steht für eine alternative Partnervermittlung zu den bestehenden Anbietern und ist einmalig. Bei uns erfolgt die Suche des richtigen Gegenübers auf manueller und persönlicher Basis. Wir haben uns der Liebe verschrieben und es ist uns ein persönliches Anliegen Menschen zusammenzubringen.

Wer steht hinter „y&f“?

Wir sind ein sehr gut ausgebildetes Team von diplomierten Chinesischen Astrologinnen aus der Schweiz mit langjährigen Beratungs- und Beziehungserfahrungen. Im Laufe unserer Beratungen haben wir das Bedürfnis unserer Single-Kunden erkannt und festgestellt, dass wir diesem Bedürfnis entsprechen wollen und nach einer Lösung gesucht. Das Resultat ist y&f.

Wieso werden keine Bilder ausgetauscht?

Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Praktiken der bestehenden Anbieter. Bilder sind unserer Meinung nach zu oberflächlich und manipulativ. Es entscheidet sich sowieso in den ersten Sekunden eines Treffens, ob eine Sympathie vorhanden ist oder nicht. Und genau dort setzten wir an. Wir vermitteln nur Personen, bei denen wir aus den Berechnungen ersehen, dass die „chemische Formel“ stimmt. Bilder würden dieses unvoreingenommene Aufeinandertreffen nur hemmen.

Was unterscheidet y&f von anderen Anbietern?

Wir wenden alte und bewährte Techniken der Chinesischen Astrologie an und vergleichen keine Antworten aus psychologisch ausgeklügelten Fragebogen, bei denen sich die meisten Besucher optimal darstellen wollen. Eine Manipulation unserer Berechnungen ist nicht möglich, es sei denn, jemand gibt uns willentlich falsche Geburtsdaten an. Die Suche nach dem richtigen Partner/der richtigen Partnerin erfolgt manuell und wir sind somit in der Lage individuell auf spezielle Punkte einzugehen, sollten sie im Horoskop ersichtlich sein. Damit verhindern wir viele Vorschläge, die unter dem Strich keinen Mehrwert bieten.

Wieso gibt es diese Art der Partnervermittlung nicht häufiger?

Das Problem ist, dass diese Techniken und ganz allgemein die Chinesische Astrologie bei uns in Europa nicht wirklich bekannt ist. Aus diesem Grund wissen die meisten Menschen nicht um das grosse Potenzial, das uns diese Berechnungsarten liefern. Diese Art der Berechnung bedingt ausserdem eine langjährige Ausbildung und viel Erfahrung.